08/02/2020

Biohack: Taurin

Menschen und Hunde können Taurin selbst herstellen, d.h. es wird vom Körper selbst produziert, allerdings nur in den überlebensnotwendigen Mengen, zum Beispiel um die Zell- und Organfunktionen aufrecht zu erhalten.

Das Muskeln für eine starke Leistungsfähigkeit im Sport wichtig sind, ist eigentlich jedem klar. Und damit sie einwandfrei funktionieren können, brauchen sie eine Vielfalt an Nährstoffen, dazu gehört beispielsweise auch Taurin. Viele menschliche Sportler nehmen zusätzlich Taurin ein, weil sie sich davon eine Leistungssteigerung versprechen. Einige Hundefuttersorten, zum Beispiel die für Sport- und Arbeitshunde, sind mit Taurin angereichert, sie sollen den Hundeorganismus für die Arbeit oder den Hundesport entsprechend versorgen und natürlich auch für eine Leistungssteigerung sorgen.

 

Du bist ausgeloggt und hast keinen Zugriff auf diesen kostenfreien Artikel. Wenn Du ihn lesen möchtest, logge Dich mit Deinem Account ein.

Sofern Du noch nicht registriert bist, kannst Du Dich gleich hier für einen kostenlosen Account registrieren und hast dann Zugriff auf diesen und weitere Inhalte.

Tagged with: , , , ,